Unsere Schule

Die Astrid-Lindgren Grundschule in Syke - Heiligenfelde ist eine durchgehend zweizügige verlässliche Grundschule mit etwa 165 Kindern, die in acht Klassen von 15 Lehrer/innen unterrichtet werden.

Seit dem Schuljahr 2012/2013 ist eine Außenklasse der Tagesbildungsstätte Erlenschule Syke mit maximal acht Schülerinnen und Schülern Mitglied unserer Schulgemeinschaft. Mit ihren drei Pädagoginnen haben es sich die Kinder im Altbau unserer Schule ansprechend eingerichtet und sind aus unserem Schulalltag nicht mehr wegzudenken.

Den Klassen stehen neun Klassenräume in zwei Schulgebäuden, sowie ein Computerraum, ein Musikraum (Musikcontainer), ein Medienraum, ein Krankenzimmer, eine Sporthalle, ein großer Schulhof und der im Norden angrenzende Sportplatz zur Verfügung. Im Altbau befindet sich eine jeden Mittwochvormittag geöffnete Nebenstelle der Syker Bücherei.

Für den Schwimmunterricht fahren die jeweils ersten und dritten Klassen in das Schwimmbad nach Barrien.

In beiden Gebäuden finden sich großzügige Pausenhallen, die für Spiele und im Neubau dank einer kleinen Bühne auch für Aufführungen genutzt werden können.

Alle Klassenräume der Schule sind mit einem Internetzugang ausgestattet. Die Schule verfügt über einen Computerraum mit 12 Arbeitsplätzen und 4 Whiteboards finden ihren Einsatz im Unterricht.

Schulleiter ist Herr Schmidt, der zur Zeit aus gesundheitlichen Gründen von Frau Bünstorf kommissarisch vertreten wird. Unsere Schulsekretärin, Frau Meyer, steht  vormittags von 07.45 – 12.25 Uhr für Büroarbeiten zur Verfügung.

Telefon: 04240 - 952101

Email: info@grundschule-heiligenfelde.de

          gs.heiligenfelde@syke.de

Für die Verlässlichkeit der Grundschule sorgen unsere pädagogischen Mitarbeiter Frau Harries, Frau Schilling und Frau Adolph, die die Betreuungsgruppen sowie den Vertretungsunterricht übernehmen.

Im Rahmen der sonderpädagogischen Förderung steht uns Herr Reiß von der Förderschule in Syke zur Seite.


Die acht Mitglieder unseres Schulvorstandes sind derzeit Frau Peters, Frau Ringel, Frau Dunker-Franke, Frau Mail sowie die Mitglieder des Kollegiums, Herr Schmidt, Frau Meinke, Frau Janzen und Frau Kotsch.

Für Ordnung, Sauberkeit und Unterstützung in handwerklichen Dingen sorgen unser Hausmeister Herr Doberstein sowie die Reinigungskräfte Antonia und Tatjana Maibach.

Der Förderverein unserer Schule ist unter dem Vorsitz  von Tanja Nicoley sowohl in finanzieller wie in persönlicher Hinsicht eine hervorragende Unterstützung für unsere Schule.

Montags, dienstags und mittwochs gibt es in der 6. Stunde eine Auswahl an Wahlpflicht – Arbeitsgemeinschaften.

Seit dem 2. Halbjahr 2009/2010 ist in unseren AG - Bereich auch eine Kooperation mit der Kreismusikschule einbezogen, in deren Rahmen die Schülerinnen und Schüler Gitarrenunterricht unter der Leitung von Herrn Busch und Herrn Knorr erhalten. 

Unsere Unterrichtszeiten:

 

1. Stunde: 08.00 - 08.45

2. Stunde: 08.45 - 09.30
3. Stunde: 10.00 - 10.45
4. Stunde: 10.50 - 11.35
5. Stunde: 11.55 - 12.40
6. Stunde: 12.45 - 13.30

7. Stunde: 13.30 - 14.15

Für die 1. Klassen findet bei Bedarf täglich in der 5. Stunde Betreuung unter der Leitung von Frau Harries statt. Für die 2. Klassen wird Betreuung von dienstags bis donnerstags unter der Leitung von Frau Schilling und Frau Adolph angeboten.

Der Schulbus fährt morgens zur ersten Stunde und bringt die Kinder täglich nach der 4. und 5. Stunde, montags, dienstags und mittwochs auch nach der 6. Stunde nach Hause. Der Fahrplan ist unter der Rubrik "Elterninformationen" einzusehen und herunterzuladen.